Blaulichtolympiade

Hier könnt ihr zeigen was in Euch steckt! Es gibt jeden Tag auf der Bistrowiese zwei Spiele zu je 20 Minuten, in denen ihr als eine Gruppe von sechs Personen verschiedene Aufgaben möglichst schnell und/oder präzise erfüllen müsst. Gewinnen kann hier nur, wer sich als Team blind versteht und sich vertraut – wie im realen Leben der Rettungskräfte eben. Natürlich geht es bei diesen Spielen nicht um Menschenleben, sondern es gibt für jede Tagessieger-Gruppe (beste Bewertung in beiden Spielen) eine Brauereibesichtigung für zwölf Personen zu gewinnen!

Von Geschicklichkeitsspielen über Herausforderungen mit sportlichem Charakter bis zu kniffligen Problemstellungen haben wir alles für Euch bereitgehalten. Es ist also für jeden etwas dabei! Kommt doch vorbei und probiert es aus, wir freuen uns auf Euch! Die Anmeldung ist am Stand von playin’ siegen im Mensafoyer oder in vorhinein auch durch eine Mail an stephan.vogt@student.uni-siegen.de möglich. Dort könnt ihr auch stets sehen, welches Team in der Spielewertung vorne liegt!

Die Preisverleihung erfolgt am Donnerstagabend um 17:30 Uhr auf der Bistrowiese beim großen Abschlussgrillen der Aktionswoche!

playin‘ siegen

Bei playin’siegen wurde die Stadt Siegen in ein riesiges Spielfeld verwandelt! Unter dem Motto Urban Gaming kamen Spielinteressierte, Kunstschaffende und WissenschaftlerInnen zusammen und präsentierten ihre Projekte in den Kategorien Exhibition, Science, Performance und Gaming. Dabei galt es, den alltäglichen, städtischen Raum umzufunktionieren und anders erlebbar zu machen. Das internationale Urban Games Festival hat erstmals im April 2015 stattgefunden. Geplant und organisiert wurde es von Studierenden der Universität Siegen unter der Leitung von Dr. Judith Ackermann und Anke Lenk. Aufgrund des großen Erfolgs geht das Festival im kommenden Jahr in die nächste Runde. Vom 05. – 07. Mai 2017 heißt es dann wieder in Siegen: „Let the games begin“.

Wenn ihr nicht bis nächstes Jahr warten möchtet, dann kommt doch einfach in der uniKAT-Aktionswoche bei unserem Stand im Mensa-Foyer vorbei! Wir bieten die folgenden Spiele an:

Spiele-Bild

8 menschliche Kreise

Bei „8 menschliche Kreise“ ist Teamwork gefragt – nicht nur  in Katastrophenfällen ist das besonders wichtig. Die Spielenden werden zunächst in Teams aufgeteilt. Ihre Aufgabe ist es, an vorgegebenen Orten einen Kreis um ein bestimmtes Objekt zu bilden z.B. um einen Krankenwagen. Die Objekte können jedoch unterschiedlich groß und breit sein. Dann müssen sich die Teams von unbeteiligten Personen Hilfe holen und den Kreis gemeinsam bilden. Von jedem menschlichen Kreis wird ein Foto gemacht, welches entscheidend für die Punktevergabe am Ende des Spiels ist. Bei jedem Kreis können Zusatzpunkte geholt werden, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. So kann man Extrapunkte sammeln, wenn beispielsweise alle Personen im Kreis eine Jeans an haben.

Hide, seek and shoot

Nimm dich in Acht, denn die Gefahr lauert hinter jeder Ecke! Bei „Hide, Seek and Shoot“ ist Spannung und Spaß garantiert. In zwei Teams aufgeteilt schlüpfen die Spielenden innerhalb ihres Teams in die Rollen der Seeker und Shooter. Jede/r SpielerIn startet von einem anderen Ausgangspunkt. Die Seeker müssen bestimmte Aufgaben in der Stadt oder in einem bestimmten Gebiet absolvieren. Dabei muss dann beispielsweise ein Foto vom Rettungshund geschossen werden oder eine Rettungsweste besorgt werden. Jede gelöste Aufgabe gibt einen Punkt. Die Aufgabe der Shooter ist es, möglichst viele SpielerInnen aus dem gegnerischen Team mit einem Fotohandy oder Fotoapparat „abzuschießen“. Die Schnappschüsse der Gegner können am Ende entscheidende Punkte sein, um das Spiel für sich zu entscheiden. Neben jeder Menge Action ist bei diesem Spiel auch Strategie gefragt. So können sich beispielsweise Seeker und Shooter eines Teams zusammentun und sich gegenseitig beschützen. Die unverwechselbare Idee von „Hide, seek and shoot“ hat sich bereits zum echten Klassiker von playin’siegen entwickelt und seitdem bereits viele Spielende in Städten wie Dortmund oder Bocholt begeistert. Auch für alle Teilnehmenden der Woche für Bevölkerungsschutz wird es zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

Weitere Infos: www.playinsiegen.de/